Jahresprojekte

50 Prozent unserer Einnahmen fließen in Projekte rund um die Welt, die jedes Jahr im Rahmen unserer Generalversammlung gemeinsam mit unseren Mitgliedern beschlossen werden. Dabei werden sowohl von Mitgliedern eingebrachte Vorschläge als auch eingereichte Anfragen von Projekten und Vereinen berücksichtigt.

Hier eine Übersicht über unsere bisher unterstützten Projekte:

2016 Der weiße Ring

Der weiße Ring hilft Opfern von Straftaten mit professioneller Beratung und Betreuung, psychosozialer und juristischer Prozessbegleitung und in Notfällen auch durch materielle Unterstützung – rasch, kostenlos und unbürokratisch.

Website Weißer Ring

2015 SAAMA

Der Verein SAAMA bekämpft weibliche Genitalverstümmelung, vor allem im Senegal.

Website SAAMA

2015 Welthaus Graz

Mit der Spende von Books4Life hilft das Welthaus Graz Binnenflüchtlingen in der Ukraine.

Weitere Informationen zu diesem Projekt: Welthaus Graz Ukraine

2015 Drehscheibe Volksgarten

Die Drehscheibe Volksgarten des Vereins “Sicher leben in Graz” bietet kostenlosen Deutschunterricht für Flüchtlinge, durchgeführt von Ehrenamtlichen. Mit unserer Spende werden dringend benötigte Unterrichtsmaterialien angeschafft.

Weitere Informationen: Drehscheibe Volksgarten

2014 Pfau

2014 wurde die Promise Foundation Austria (PFAU) zum Jahresprojekt gewählt. Ziel von Pfau ist es, dem Volk der Tonga in Simbabwe eine Schulbildung zu ermöglichen und sie dabei zu unterstützen. Durch Überschwemmungen ist Simbabwe momentan von Hungersnot betroffen. PFAU möchte – gemeinsam mit der Schulleitung – eine Schulküche (mit Unterstützung und Integration der lokalen Einwohner) mit Solarkocher bauen, da der Betrieb (und hier v.a. das Brennholz) ein großes Problem bei der letzten Hungersnot war. Zusätzlich wollen PFAU den Garten, der teilweise schon existiert, vergrößern, und lokale Bauern als Lieferanten gewinnen, um für Hungersnöte gerüstet zu sein.
Außerdem versorgt PFAU Albinokinder mit Lupen, Spezialsonnencreme und langärmeligem Gewand um ihnen ein längeres Leben zu ermöglichen.

Website Pfau

2014 Lerncafé Gries

Das Lerncafé ist ein kostenloses Nachmittagsangebot für SchülerInnen bis 15 Jahre. Hier werden gemeinsam Hausaufgaben gemacht, gelernt und auch gespielt. Es wird aber auch großer Wert auf das Schulen der sozialen Kompetenzen gelegt und dabei das Selbstbewusstsein gestärkt. Durch das gelebte Miteinander von verschiedenen Kulturen und Nationalitäten wird hier Integration und Interkulturalität nicht nur möglich, sondern auch gelebt.

Website Lerncafé

2013 Frauenhaus Graz

Das Frauenhaus Graz bietet misshandelten und/oder bedrohten Frauen eine sichere Zufluchtsstätte. Geboten werden: Schutz und Abschirmung, Bereitstellung von Unterkunft und Verpflegung, Beratung und Betreuung im Haus, juristische Unterstützung im Haus.

Das Frauenhaus in Graz wird durch den Verein Frauenhäuser Steiermark betrieben. Vereinszweck ist die Soforthilfe misshandelter und bedrohter Frauen und deren Kinder sowie die Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Problemlage dieser Zielgruppe. Unterstützt werden Frauen, die in ihrer Beziehung (Ehe, Lebensgemeinschaft, Familie) Gewalt erlebt haben. Dabei werden alle Formen von Gewalt – körperliche und/oder psychische Gewalt, sexuelle Gewalt, soziale und ökonomische Gewalt, Belästigungen, Drohungen und Terror berücksichtigt.

Im Grazer Frauenhaus stehen 24 Zimmer mit insgesamt 45 Betten zur Verfügung. Gemeinsam genutzt werden eine Küche, ein großer Speisesaal/Aufenthaltsraum und ein Wohnzimmer. Für die Kinder gibt es ein Spielzimmer, einen Erlebnisraum, einen Bastelraum, ein Jugendzimmer sowie einen großen Garten.

Website Frauenhaus Graz

2012 Pfau

Pfau steht für „Promise Foundation Austria“ und ist ein Verein zur Förderung von Schulkindern in Simbabwe. Neben der Schulbildung liegt Pfau auch die Ermöglichung einer guten Wasserversorgung sehr am Herzen. Damit können Schüler und Lehrer nicht nur mit Trinkwasser versorgt, sondern auch bewässerte Gärten für die Ernährung angelegt und die hygienischen Zustände in der Schule verbessert werden.

Website Pfau

2011 Helfen ohne Grenzen

Mit der B4L-Spende konnte burmesischen Bürgerkriegsflüchtlingen an der Grenze zu Thailand geholfen werden. Ziel von „Helfen ohne Grenzen“ ist es nicht nur die Situation zu verbessern, sondern auch die Grenzen in Herzen und Köpfen der Menschen zu überwinden.

Helfen ohne Grenzen im Internet

2011 Rainbows (regionales Jahresprojekt)

… hilft Kindern und Jugendlichen in stürmischen Zeiten – bei Trennung, Scheidung oder Tod naher Bezugspersonen. Jedem Kind wird die nötige Zeit und Flexibilität gegeben, um trotz traumatischer Erlebnisse nach und nach wieder den Weg in den Alltag zurück zu finden.

Rainbows online

2011 Welthaus Graz

Mit der B4L-Spende konnte die Patenschaft für einen argentinischen Jugendlichen aus einer ethnischen Minderheit übernommen werden, der nun eine dreijährige Ausbildung zu Themen wie Brunnenbau, Politik und kultureller Identität absolvieren kann.

Website Welthaus Graz

2011 Zikomo

Der Grazer Verein ermöglicht afrikanischen Jugendlichen in Sambia und Tansania ein Studium. Mit der B4L-Spende konnte ein weiteres Semester gesichert werden und es besteht die Möglichkeit einen weiteren Studenten zu fördern.

Zikomo im Internet

2010 VinziHelp (regionales Jahresprojekt)

VinziHelp betreibt eine Notschlafstelle für Frauen, die akut in Not geraten sind. Hier wird Frauen (mit und ohne Kinder) Schutz und Geborgenheit geboten. Unabhängig ob sie obdachlos, auf der Flucht vor häuslicher Gewalt oder psychisch erkrankt sind. Mit der B4L-Spende konnte das „Haus Rosalie“ in der Babenbergerstraße 61a in Graz unterstützt werden.

Website VinziHelp