Books4Life ist ein Netzwerk karitativer Second-Hand Buchläden, deren Aufgabe die Sammlung und der Verkauf von Büchern in einem on-campus Shop ist. Wir wollen damit einen sozialen Beitrag leisten, insbesondere indem wir karitative Organisationen und Projekte unterstützen. Unser Verein besteht ausschließlich aus Freiwilligen, die ihre Zeit in die Vereinsverwaltung und Tätigkeit direkt im Shop investieren. Somit ist es uns möglich 90% des Umsatzes unkompliziert und direkt an unsere Partner (siehe Charities) weiterzugeben.

Books4Life-Frühlingsflohmarkt

Liebe Books4Life Freunde,
ENDLICH ist es wieder so weit: Der Frühling ist da und wir begrüßen ihn mit unserem Frühlingsflohmarkt :)

Vom 27.-31. März veranstalten wir wie jedes Jahr unseren Frühlingsflohmarkt. Wir haben wieder tausende Bücher für euch – von entzückenden Kinderbüchern, über spannende Krimis und fesselnde Romane bis hin zu informativen Sachbüchern.
Öffnungszeiten: Mo-Do: 9-18 Uhr / Fr: 9-14 Uhr

Für all jene, die noch nicht in unserem neuen Shop waren: wir haben in der Leechgasse 24, 1. Stock unser neues Zuhause gefunden.
Anreise: 1/7 (Merangasse), 39 (Zinzendorfgasse), 31/41/63 (Uni-Mensa)
Habt ihr euch vielleicht schon beim letzten Flohmarkt gefragt, woher die tollen Kunstwerke stammen? Die KHG Graz stellt auf der Galerie, wo auch unser Flohmarkt stattfindet, immer neue, spannende Künstler vor. Momentan könnt ihr dort die Werke von Patrik Hábl bewundern.

In der Fastenzeit reagiert der tschechische Künstler Patrik Hábl auf den Sakralraum der Leechkirche mit einer monumentalen Fastentuch-Installation und zeigt in der QL-Galerie Bilder seiner Werkserie „Torn-Paintings“.
Die Kunstwerke könnt ihr bis Ostern tägl. von 08:00-20:00 bewundern.

Grätzl-Fest

Am 22.3. nehmen wir am Grätzl-Fest teil! Wir freuen uns schon sehr!

zzzzz

Details:

Start Up-Workshop, Social Bussiness, Musik und slowfood.

Ab 13uhr Musik, Slow Food, Bücherflohmarkt , Fahrradreparatur und Info-Stände.

16:00uhr Workshop mit Anna Bell von Raumbasis über aktuelle Projekte zu Raumnutzung und Stadtteilentwicklung.

17:30uhr Impuls und Diskussion mit Angie Schmied und Birgit Brodner von NEST (CREAU) zu Start Up-Entwicklung und Leerstandsmanagement

19:00uhr Podiumsdiskussion mit den Referentinnen und Clemens Foschi (Caritas Wien) über Social Business und Sharing Economy.

Diesmal gehen wir in eine neue Spähre: Neben Bücherflohmarkt von Books4Life Graz, Musik, Kleidertauschbörse, slow food und Fahrradreparatur möchten wir mir Start-Up- und Social Business-Ideen zu einer faiern und kreativen Entwicklung in Graz beitragen.

Books4Life Rückblick 2016

Liebe Freunde von Books4Life,

damit das neue Jahr gleich gut anfängt, haben wir hier unsere Einnahmen von 2016: Dank eurer Unterstützung konnten wir dieses Jahr großartige € 13.843,- für den guten Zweck sammeln! Damit können wir die Volkshilfe, das SOS Kinderdorf, Der weiße Ring sowie das AAI Stipendienprogramm unterstützen.
Wir danken für eure Treue und wünschen euch einen guten Start ins neue Jahr!
Euer Books4Life-Team

spenden2016